Hunde im La Val

Hunde

Wau wau! Unser junger Australian Labradoodle Rui heisst Sie und Ihre vierbeinigen Freunde herzlich willkommen! Sie wollen die schönste Zeit des Jahres nicht ohne Ihren Liebling verbringen? Das verstehen wir nur zu gut! Erleben Sie bei uns die einzigartige Kombination aus Urlaub, Golf, Wellness, Kulinarik und Wandern. Zusammen mit Ihrem besten Freund. Acht Deluxe-Zimmer und eine Junior-Suite mit direktem Zugang zum Garten sind im La Val auch für Gäste mit Hunden geeignet.


Das also ist des Pudels Kern …

  • Begrüssungsgeschenk für Ihren Vierbeiner im Zimmer
  • auch 2 Hunde pro Zimmer sind herzlich willkommen
  • Hundekorb, damit Ihr Vierbeiner besser träumen kann
  • Wasser- und Futternäpfe stehen im Zimmer bereit
  • Hundegassibeutel an diversen Robidog-Behältern in Brigels
  • Preis pro Hund und Tag CHF 35.–, ohne Futter
Hunde-Knigge im La Val

In den öffentlichen Bereichen, der Lobby, der Sonnenterrasse, im Restaurant Da Rubi und in der Raucherlounge dürfen sich Vierbeiner an der Leine jederzeit gerne aufhalten. Bitte haben Sie Verständnis, dass der Zutritt zum Restaurant Ustria Miracla, dem Bergspa sowie dem Kinderclub für Hunde nicht gestattet ist. Damit unser Hotel auch weiterhin ein Bijou bleibt, bitten wir Sie, Ihre Hunde im Hotel und auf dem Hotelareal an der Leine zu führen, nicht auf Polstermöbel und Betten springen zu lassen und keine nassen Hunde in die Hotelzimmer und öffentlichen Räume mitzunehmen.

Verpflegung und Zubehör

Unser Küchenteam bereitet auf Wunsch gerne verschiedene Mahlzeiten für Ihren Liebling zu. Zum Beispiel:

Fleisch gebraten: gemischt 100g CHF 5.–
Fleisch roh: Rind mager in Würfeln 100g CHF 10.–
Vegetarisch: Reis, Nudeln oder Kartoffeln 100g CHF 5.–

 

Zimmer-Reinigung

Bitte beachten Sie, dass Ihr Zimmer in der Zeit gereinigt wird, wenn Sie mit Ihrem Vierbeiner die Brigelser Bergwelt geniessen. Wir bitten Sie, das «Make up my room»-Schild nur dann an die Tür zu hängen, wenn auch Ihr Hund nicht im Zimmer ist.

Schäden

Sollten Sie in Ihrem Zimmer Schäden entdecken, die von anderen Hunden herrühren, bitten wir Sie, uns diese unverzüglich nach Ihrer Ankunft zu melden. Ansonsten erlauben wir uns, entstandene Schäden oder Verunreinigungen entsprechend in Rechnung zu stellen.



Newsletter
Bitte rechnen Sie 3 plus 6.